Basic Bag Handtasche

Nach dem Nähwettbewerb von Lillesol und Pelle war ich angefixt, Taschen nähen macht Spaß. Also habe ich mich mal umgesehen und genau dort auch das E-Book für eine Basic Bag, also eine einfache Basistasche für Anfänger wie mich :-). Also hab ich das Schnittmuster gekauft (eigentlich 3, denn die Tasche gibt es in 3 größen) und mich über die ausführliche Anleitung gefreut.
Die Frage des Stoffes war schon ein wenig schwieriger weil der hiesige Stoffladen irgendwie nicht hatte was ich suchte, dafür aber das Internet. Und das ist bekannt dafüreine riesige Auswahl, aber keine persönliche Beratung zu bieten. Also hab ich einfach mal mit der Zuversicht der ahnungslosen drauf los gekauft.

Hier also meine erste Basic Bag die gestern Abend bereits eingeweiht wurde.
image

image

image

Die Anleitung ist wirklich super einfach zu verstehen und es wird auch erklärt wie man das Muster unterteilt um mit verschiedenen Stoffen arbeiten zu können.

Advertisements

2 Antworten zu “Basic Bag Handtasche

  1. Die ist ja süß! Sieht Klasse aus, auch die Zusammenstellung..schöne Farben und Eulchen mag ich sowieso 🙂

    • Ich finde sie auch wunderschön 🙂 Zum ersten Mal hab ich auch wirklich die Nähte umgebügelt (ich brauch ein Bügelbrett *hust*) und auch Flieseline benutzt (ich hoffe das schreibt man so) um den Stoff zu verstärken.
      Ich werd wohl noch eine etwas seriösere machen und mich dann an die anderen Größen wagen, und dann hab ich noch einen zweiten Taschenschnitt und ich möchte so ein Kleid nähen.. ach.. mir gehen die Ideen nicht aus!!
      Tele heute Abend?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.