Toffee Nosed Cat

Bei Frau Mutti in der grünen Villa sind vor einiger Zeit wunderbare Sofatiere entstanden, die Toffee Nosed Friends. Begonnen hat alles mit einer zauberhaften Katze. Und wie das im Internet manchmal so passiert habe ich mich in diese direkt verliebt.
Ich habe hin und her überlegt ob ich sowas wohl irgendwie selbst hinbekommen könnte, aber getraut hab ich mich dann nicht. Ich besitze zwar eine Nähmaschine, aber nur sehr bedingte Kenntnisse in der Bedienung eben dieser vor allem in Kombination mit einen zu entstehenden Produkt welches auch noch öffentlich sichtbar sein soll.
Aber Frau Mutti hat ja auch erwähnt das es vielleicht ein E-Book gäben würde, meine Chance also endlich die Nähmaschine wieder zu entstauben und die hässlichen roten Übergangssofakissen (Ha, was hab ich mir dabei gedacht, nichts hält länger als ein Provisorium!!) durch einige der hübschen Tierchen ersetzen!

Soweit also der Plan. Zwischenzeitlich haben sich zur Katze noch ein HUHN (Ich liebe sie dafür, ich meine Leute, ein HUHN, wie genial ist denn das bitteschön?!), einen Bären mit langem Entstehungsprozess und ein Hund gesellt. Und dann, dann kam das E-book und ist DIREKT in meinen Einkaufswagen gesprungen. Am Liebsten hätte ich ja sofort und auf der Stelle losgelegt, aber eine Sichtung der (nicht vorhandenen Stoffreserven) gab es ein Problem, keinen Stoff! Nichtmal einen zum Probenähen um das Tierchen evtl. im Schlafzimmer unterzubringen. Nix.

Also musste das Projekt warten bis ich ein geeignetes Material auftreiben konnte, und das war am Samstag im Möbelschweden. Dort auch noch gleich das passende Füllmaterial besorgt und gestern, am Sonntag hab ich dann losgelegt.
Es wurde eine echter Prügelkater, denn aufgrund meiner beschränkten Näherfarung bin ich hie und da etwas knapp am Stoffrand vorbeigerast und dort hat der Kater jetzt Kampfspuren 😉
Mein erster leicht panischer Anfall ob des fehlenden Kontraststoffes für die Applikationen konnte schnell abgewendet werden fand sich doch noch ausreichend dünner Filz aus der MonstHERR Produktion in einer Tüte unterm Bett.

Und das ist er, mein Toffee Nosed Kater (am späten Abend bei schlechtem Licht auf dem Sofa, aber schon eingeweiht).

toffeenosedcat

Ich hoffe heute Abend noch die Zeit für ein Huhn zu finden.. ich brauche so ein Huhn!

Beste Grüße

Wednesday

Advertisements

Eine Antwort zu “Toffee Nosed Cat

  1. Die Beiden sehen so Klasse aus!!! Das Huhn ist mein Favorit!!
    Bin stolz auf dich 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.