Pfundskerl… oder eine gescheite Seifenform

Damit ich endlich eine vernünftige Seifenform habe und mich nicht mit Gefrierdosenkonstrukten und Co rumschlagen muss habe ich mir jetzt bei Lumbinigarden einen „Pfundskerl“ bestellt.. eine Silikonform in der Holzkiste bei der die Seifen hoffentlich endlich gut aus der Form kommen und ich mich nicht mehr abquälen muss.

Ausserdem gleich noch Trennstege für einen Swirl und einen Seifestempel …
Hoffentlich ist die Bestellung bald da… *hibbel* aber dort dauert es etwas länger als bei den Großen, denn die Formen und Co sind handgemacht. Find ich gut!

Jetzt heisst es also Warten.

In der Zwischenzeit tüftelte ich an einer Bier-Schrubbel-Männerseife

Beste Grüße

Wednesday

Advertisements

2 Antworten zu “Pfundskerl… oder eine gescheite Seifenform

  1. Geduld ist des Seifensieders oberstes Gebot.:-)
    Bin mal gespannt auf die Bierseife…hast ja jetzt ein perfektes Outfit zum Arbeiten…gefällt sie dir?
    Ich glaube du hast mich mit dem Seifen angesteckt….muss mich gaaaanz schön zurück nehmen um nicht los zu legen 🙂

    • Sagen wir das Outfit ist speziell… und was die Bierseife angeht bin ich noch gespannt. Sie riecht auf jeden Fall komisch, fast wie die Kaffeeseife am Anfang.

      Wenn ich nächstes mal hochkomm bring ich die Seifenkiste mal mit, da kannste testen obs dir taugt… oder halt wenn du uns besuchst.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.